BUNDjugend Berlin - Mitmachen, die Erde retten!

Projekttage Klima & Energie

Besonders junge Menschen, welche die negativen Folgen des Klimawandels zu spüren bekommen werden, benötigen fundiertes Wissen über die Zusammenhänge von globalen ökologischen Problemen und sollten lernen, wie sie ihr Leben nachhaltiger gestalten können.

Um in diesem Bereich qualitativ hochwertig aufzuklären und den Jugendlichen Handlungsmöglichkeiten zu zeigen, mit denen sie selbst zum Klimaschutz beitragen können, bietet die BUNDjugend Berlin seit 2006 Projekttage an.

Diese richten sich an Schulklassen der 7. bis 13. Stufe und können individuell nach der Fachrichtung, den Wünschen und Fähigkeiten der Gruppe gestaltet werden.

Inhalte

Die Vielfalt des Programms reicht von den naturwissenschaftlichen Grundlagen der Erderwärmung über deren Folgen bis hin zur intensiven Auseinandersetzung mit Zukunftsenergien und Energieeffizienz. Das pädagogische Konzept beruht dabei auf der Anwendung verschiedener Methoden wie Stationenlernen, Kleingruppenarbeit, Visualisierung mittels Filmsequenzen uvm. mit dem Ziel, zur selbständigen Auseinandersetzung mit dem Thema anzuregen.

Ab März 2012 bieten wir zudem einen Projekttag zum Thema Klima und Ernährung an. Die SchülerInnen lernen dabei spielerisch wie Produkte hergestellt werden und was dies mit dem Klima zu tun hat sowie welche Handlungsmöglichkeiten sie selbst haben.

Kosten

2 Euro pro TeilnehmerIn

Terminabsprache

Bitte setzen Sie sich mindestens drei Wochen im Voraus mit uns in Verbindung, damit wir genügend Zeit haben, unsere Ehrenamtlichen anzufragen.
Geben Sie auch Ihre Kontaktdaten (Name, Schuladresse, Telefonnummer, ggf. Email), Terminvorschläge sowie die Klassenstufe und das Vorwissen an.

Ansprechpartnerin: Katrin Brünjes katrinatbundjugend-berlindotde