BUNDjugend Berlin - Mitmachen, die Erde retten!
weltbewusst

StadtführerInnen Einstiegsseminar

  Ihr erhält einen Anfänger*innen Kurs wie man selber als Stadtführer*in eine Stadtführung anleitet! Inhaltlich erhält Ihr Input von extern eingeladenen Referent*innen, die Euch ihre nachhaltige Lebensweise  und unterschiedliche Konzepte zu funktionierender Alternativwirtschaft vorstellen. Zusätzlich zeigen euch langjährig erfahrene …

WELTbewusst &
aboutchange
NTB_Briefbogen_LY2

Das Naturtagebuch 2014

Auch 2014 ging das Naturtagebuch in eine neue Wettbewerbsrunde und uns erreichten viele schöne Naturtagebücher – ob Einzeleinsendungen, Klassen-, oder Gruppeneinsendungen – alles war dabei. Das machte die Bestimmung der Gewinner*innen nicht wirklich leichter, als sich unsere Naturtagebuch-Jury am 20.11.2014 für einige Stunden zusammensetzte und die …

Wettbewerb
2014
AK Klima slider

Das Klimateam ist gestartet!

Fünfzehn motivierte Jugendliche und junge Erwachsene trafen sich Anfang Februar bei uns, um sich einen Weg in das klimapolitische Jahr 2015 zu überlegen. Nach einer Diskussion über die verschiedenen Aspekte des klimapolitischen Engagements – wie Klimaneutralität, Energiewende oder auch Klimaschutz im Alltag – haben wir uns als Schwerpunktthema fürs …

neuer
Arbeitskreis
permlogo

Green City II – German-Russian Youth Exchange in August 2015

1.-10. August 2015 in Berlin Do you care about the environment? Would you like to make a change in people’s behavior and in the world around you? Do you want to develop your own solutions for greener cities and work on a transformation of the surrounding urban environment? Get one week training about ecoactivism and urban planning! Learn how to raise …

Call for
participants

Über Uns

Wir sind ein Haufen Jugendlicher, die sich mehr oder weniger regelmäßig in Arbeitskreisen oder zum Vorbereiten von Aktionen, zu Seminaren oder zu Demos treffen. Wir haben es allesamt satt, in der Zeitung von Atommüll oder Artensterben, von Waldrodungen oder Energieverschwendung, zu lesen und hilflos dabei zuzusehen.

Aktion gegen Massentierhaltung

BUNDjugend im Web