BUNDjugend Berlin - Mitmachen, die Erde retten!
Chaos

Projektseiten offline

Leider funktionieren die Projektseiten unter “mitmachen” nicht. Alle anderen Seiten wie Termine, Themen, Bildungsangebot, etc. sind jedoch weiterhin online. Ein Grund mehr zu unserem MITwirken-Treffen am 26.02. zu kommen und mehr über die BUNDjugend Berlin zu erfahren. Schaut ansonsten bei Facebook rein oder ruft einfach an (3928280).

Chaos auf
Homepage
Siebdruck HP

MITwirken im Februar

Das MITwirken-Treffen (monatliches Interessiertentreffen) geht in die zweite Runde! Nach einer erfolgreichen Kochaktion und sehr vielen neuen Gesichtern möchten wir interessierten Neulingen auch im Februar die Möglichkeit geben die BUNDjugend kennenzulernen. Am 26. Februar ist Upcycling angesagt! Ob Weihnachtsgeschenke, die uns nach zwei Monaten …

MITwirken
26.02.
Belarus_Flyer_2015

Call for participants: German-Belarusian exchange 2015

“Dealing with The Aftermath” - Consequences, possible solutions and alternatives of conventional energy industry and agriculture. German-Belarusian youth exchange on agriculture and energy industry Near Minsk (Belarus) from April 7th-17th and in and around Berlin/Brandenburg (Germany) July 22nd-31st. Nutrition and electricity make part of the …

permlogo

Green City II – German-Russian Youth Exchange in August 2015

Achtung der Termin für den Russland-Austausch muss verschoben werden. Er wird voraussichtlich vom 1.-10. August 2015 stattfinden. Do you care about the environment? Would you like to make a change in people’s behavior and in the world around you? Do you want to develop your own solutions for greener cities and work on a transformation of the surrounding …

Call for
participants

Über Uns

Wir sind ein Haufen Jugendlicher, die sich mehr oder weniger regelmäßig in Arbeitskreisen oder zum Vorbereiten von Aktionen, zu Seminaren oder zu Demos treffen. Wir haben es allesamt satt, in der Zeitung von Atommüll oder Artensterben, von Waldrodungen oder Energieverschwendung, zu lesen und hilflos dabei zuzusehen.

Aktion gegen Massentierhaltung

BUNDjugend im Web